Klettern
mit dem Alpenverein Oberes Ybbstal
Wandern und Bergsteigen
mit dem Alpenverein Oberes Ybbstal
Ybbstalerhütte
Schutzhütte des Alpenverein Oberes Ybbstal

Unsere nächsten Termine

Aktuelles von Facebook

Veröffentlich am 23.03.2020

Alpenverein Oberes Ybbstal

Liebe Mitglieder, liebe Bergfreund*innen!Der Alpenverein appelliert, auf Bergtouren zu verzichten!Um alpine Notfälle in Zeiten der Corona-Krise zu verhindern und somit medizinische Kapazitäten freizuhalten, richtet der Alpenverein den dringenden Appell an alle Bergsteigerinnen und Bergsteiger, vorläufig auf sportliche Aktivitäten in den Bergen zu verzichten.Die Maßnahmen rund um das Corona-Virus spitzen sich zu, wie die bundesweit in Kraft getretenen Verkehrsbeschränkungen deutlich belegen. Sportliche Aktivitäten im Freien sind demzufolge nur stark eingeschränkt zulässig. Der Österreichische Bergrettungsdienst ergänzt:Jeder kann über die rechtlichen Beschränkungen hinaus zusätzliche Gefährdung für sich, seine Liebsten, sein Umfeld und Rettungsdienste reduzieren!Der freiwillige Verzicht auf Unternehmungen abseits des öffentlichen Wegenetzes, insbesondere im alpinen Gelände, ist wertvoller Beitrag dazu!Die 13.000 freiwilligen Bergretterinnen und Bergretter Österreichs werden jedes Jahr bundesweit zu rund 9.000 Einsätzen gerufen, wenn wir in dieser Phase diese Unfallzahlen ebenfalls reduzieren, bewirken wir eine: Reduktion der Exposition der Retter (gilt für alle Rettungsorganisationen) und eine Schonung der Spitalskapazitäten!Verhaltensregeln für alle (Sport-) AktivitätenSoziale Kontakte meidenAn keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. 1 - 2 Meter Abstand zu anderen Personen einhalten ... mehrweniger

Veröffentlich am 16.08.2019

Alpenverein Oberes Ybbstal

Das war der Kindernachmittag im Rahmen des Ferienprogramms der Kinderfreunde Göstling/Ybbs. Durchgeführt vom Göstlinger Alpenverein in der Parkanlage.Nach kurzem Schauer gegen 14:00 ging der Rest des Programms sonnig über die Bühne!Danke für’s dabei sein, bis nächstes mal 😃 ... mehrweniger

mehr laden
Alpenverein Sektion Austria - Logo

Veröffentlich am 11.08.2020

Alpenverein Austria

Die diesjährigen Seniorenwanderwochen in Slowenien (1. Turnus: 5.-12.9.2020, 2. Turnus: 12.-19.9.2020) wurden, aufgrund der COVID-19-Pandemie, auf September 2021 verschoben: www.alpenverein-austria.at/austria/programm/index_detail.php?veranstaltungId=10760&sektionId=102&... ... mehrweniger

Veröffentlich am 06.08.2020

Alpenverein Austria

Von Weltklasse-Bergsteigern lernen: Alpenvereinsjugend sucht „Junge Alpinisten“Bis 20. September 2020 können sich junge Bergbegeisterte für das Programm „Junge Alpinisten:TEAM“ der Österreichischen Alpenvereinsjugend bewerben: Eine einzigartige Möglichkeit für acht motivierte Bergsportler im Alter von 18-22 Jahren, zusammen mit erfahrenen Mentoren eigene Projekte im alpinen Raum zu realisieren. Am Programm steht: das eigene Können im alpinen Bereich zu verbessern und über Grenzen hinauswachsen. Und das alles in Begleitung von Weltklassealpinisten.Bild: Das „Junge Alpinisten:Team“ beim Tradklettern an den Pfattner Wänden bei Bozen. © Matthias WurzerMehr: cms.oeav-events.at/austria/news/details/detail_service.php?newsId=10196 ... mehrweniger

Von Weltklasse-Bergsteigern lernen: Alpenvereinsjugend sucht „Junge Alpinisten“

Bis 20. September 2020 können sich junge Bergbegeisterte für das Programm „Junge Alpinisten:TEAM“ der Österreichischen Alpenvereinsjugend bewerben: Eine einzigartige Möglichkeit für acht motivierte Bergsportler im Alter von 18-22 Jahren, zusammen mit erfahrenen Mentoren eigene Projekte im alpinen Raum zu realisieren. Am Programm steht: das eigene Können im alpinen Bereich zu verbessern und über Grenzen hinauswachsen. Und das alles in Begleitung von Weltklassealpinisten.

Bild: Das „Junge Alpinisten:Team“ beim Tradklettern an den Pfattner Wänden bei Bozen. © Matthias Wurzer

Mehr: https://cms.oeav-events.at/austria/news/details/detail_service.php?newsId=10196

Veröffentlich am 05.08.2020

Alpenverein Austria

Das neue Booklet „SicherAmBerg Alpinklettern“ bietet reich illustriertes Basiswissen für Anfänger und Fortgeschrittene bei Mehrseillängen im alpinen Gelände. Das geballte Wissen unserer Experten zum Thema Alpinklettern zusammengefasst auf 280 Seiten – ideal als Ergänzung zu praktischen Kursinhalten.Weitere Infos: www.alpenverein-austria.at/austria/news/details/detail_shop.php?newsId=10195 ... mehrweniger

Das neue Booklet „SicherAmBerg Alpinklettern“ bietet reich illustriertes Basiswissen für Anfänger und Fortgeschrittene bei Mehrseillängen im alpinen Gelände. Das geballte Wissen unserer Experten zum Thema Alpinklettern zusammengefasst auf 280 Seiten – ideal als Ergänzung zu praktischen Kursinhalten.

Weitere Infos: https://www.alpenverein-austria.at/austria/news/details/detail_shop.php?newsId=10195Image attachment
mehr laden
Alpenverein Österreich - Logo

Veröffentlich am 11.08.2020

Österreichischer Alpenverein

🏡 Hüttenfoto der Woche: Das Arthur-von-Schmid-Haus. Die Schutzhütte liegt in der Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern (Kärnten) an dem von Gletschern ausgeschürftem Dösener See auf einer Seehöhe von 2.281 m. #hüttensommer📷 von Theresia Schachinger 👌⌲ Auch mitmachen & gewinnen: www.alpenverein.at/huettensommer ... mehrweniger

🏡 Hüttenfoto der Woche: Das Arthur-von-Schmid-Haus. Die Schutzhütte liegt in der Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern (Kärnten) an dem von Gletschern ausgeschürftem Dösener See auf einer Seehöhe von 2.281 m. #hüttensommer
📷 von Theresia Schachinger 👌

⌲ Auch mitmachen & gewinnen: www.alpenverein.at/huettensommer

 

Auf Facebook kommentieren

In der Abendsonne

Stijn Kromboom

Philipp Schachinger hat das Foto deine Schwester gemacht? Soooo wunderschön 🤩

Sascha Krammer.... Baaaaaald mach mA das 😘

Sehr schön

Marco Rottberger ds gibts jo ned xD

+ mehr Kommentare

Veröffentlich am 10.08.2020

Österreichischer Alpenverein

Für ein konfliktfreies Miteinander in der Natur. 🌿 Möglichkeiten statt Verbote. 🤝 Konsens kann stattfinden, man muss es nur wollen und zulassen.Im Rahmen des Programms „Bergwelt Tirol – Miteinander Erleben“ versucht das Land Tirol unter Mitarbeit aller Interessensgruppen Konflikte zwischen verschiede... ... mehrweniger

Video image

 

Auf Facebook kommentieren

Das ist doch nicht mehr das Thema, sondern die Massen. Die Alpen als Spielplatz und Eventarena für alles und jeden. Mir kommt es gerade so vor, als wenn jeder der es sich zutraut noch einmal eine Gletscher Tour machen muss, denn wenn die Szenarien zutreffen, sind in 100 Jahren sämtliche Gletscher hier in der Silvretta verschwunden. Entspricht das dem Leitbild der Alpenvereine? Das ist nicht meine Vorstellung von einem natur- und umweltverträglichen Umgang mit der sensiblen Alpenwelt. Wenn die Entwicklung so weiter geht, werden staatlicherseits verordnete Begehungsverbote unerlässlich sein.

Achtung vor Mensch Tier und Natur würdn reichn .........

Da kann ich Hr. Buchholz nur beipflichten, vollkommen richtig gesagt!

😄🙏☀️

Dank dem E Bike sind die Massen auf dem Berg!

Schorsch eins für Dich 😂

+ mehr Kommentare

mehr laden

Alpenverein Oberes Ybbstal

Wege ins Freie
Alpenverein Oberes Ybbstal - Edelweiss